News

Schützenverein verlegt Jahreshauptversammlung

Der Schützenverein Calenberg gibt schon jetzt bekannt, dass die im Veranstaltungskalender für den 23.01.2021 angekündigte Jahreshauptversammlung abgesagt und auf einen bislang noch nicht bekannten Zeitpunkt verschoben wird.

Durch die sich in den vergangenen Wochen wieder verschärfende Situation und die durch Bundes- und Landesregierung beschlossenen Maßnahmen ist eine Jahreshauptversammlung im geeigneten Rahmen und trotz aller Schutzmaßnahmen nicht möglich. Die Entscheidung zur Verschiebung erfolgt im Einklang mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz-, und Strafverfahrensrecht.

Zu einem Ersatztermin wird zu gegebenem Zeitpunkt fristgerecht eingeladen.

Der Vorstand wünscht schon jetzt allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein gesegnetes und ruhiges Weihnachtsfest sowie ein vor allem gesundes neues Jahr 2021.

Zurück