News

Am Donnerstag den 15-10-2020 wurde die Löschgruppe mittels Funkmeldeempfänger und über die Alarmierungs-App zu einem Brandeinsatz nach Warburg, Bernhardistraße gerufen.

Beim eintreffen waren die Personen bereits aus dem Gebäude und die vor uns eintreffenden Kameraden des Löschzugs und Löschgruppen hatten bereits mit der Brandbekämpfung im Innenangriff begonnen.

Insgesamt waren 10 Feuerwehrleute von Calenberg vor Ort davon 4 unter schwerem Atemschutz im Einsatz.

 

Einsatzfotos auf Facebook auf Feuerwehr Warburg.

 

INTERESSE BEI DER FEUERWEHR MIT ZU MACHEN; DANN NEHMT MIT UNS ODER EURER ZUSTÄNDIGEN WEHR KONTAKT AUF.

Am Donnerstag, 08-10-2020 um 18:52 wurde die Löschgruppe Calenberg zu einem ABC2 Einsatz mittels Meldeempfänger, App und Sirene zu der Einsatzstelle nach Warburg, Kasseler Straße alarmiert

Gemeldet war eine Gasausströmung beim betanken eines KFZ.

Vor Ort wurden durch den Löschzug Warburg bereits erste Maßnahmen in Form von Gasmessungen unter PA vorgenommen. Hierbei konnte nichts festgestellt werden.

Die Absperrung des Gefahrenbereichs erfolgte durch Feuerwehr und Polizei

Calenberg war mit 11 Einsatzkräften vor Ort (1/2/8)

Gegen 19:00 Uhr war der Einsatz beendet, der Standort wieder angefahren und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.