Calenberg > Vereine > Sportverein > Geschichte

Geschichte der Sportfreunde Calenberg

Der Verein Sportfreunde Calenberg 1956 e.V. wurde im Jahr 1956 neu gegründet und laut DFB Statuten das erste mal 1957 als Fußballverein eingetragen. Der größte Erfolg des Vereins, datiert aus der Spielserie 1999/2000 in welcher die Sportfreunde in die höchste Kreisliga des Sportkreises Warburg (Kreisklasse A) aufstiegen. Nach 2 Abstiegen in Folge gelang der 1. Seniorenmannschaft in der Serie 2005/2006 der direkte Wiederaufstieg in die Kreisliga B konnte sich dort aber nur 1 Jahr halten.
Am Ende der Saison 2009/ 2010 stieg Calenberg wieder in die B-Liga auf.

Saison 2010/2011 
1. Mannschaft: Kreisliga B Platz 10 (25 Punkte)
 
Erstmalig seit Vereinsgründung stellt Calenberg in der Saison 2011/2012 zwei Seniorenteams.

Saison 2011/ 2012 
1. Mannschaft: Kreisliga B Platz 7 (33 Punkte)
2. Mannschaft: Kreisliga C Platz 10 (3 Punkte)

Saison 2012/2013
1. Mannschaft: Kreisliga B Platz 4 (55 Punkte) zwischenzeitlich Herbstmeister
2. Mannschaft: Kreisliga C Platz 7 (12 Punkte)

Saison 2013/2014
1. Mannschaft: Kreisliga B Platz 3 (59 Punkte)
2. Mannschaft: Kreisliga C Platz 11 (13 Punkte)

Saison 2014/2015
1. Mannschaft: Kreisliga B Platz 13 (21 Punkte)
2. Mannschaft: Kreisliga C (abgemeldet zur Halbserie)





 

 

 

 

 

Mannschaft der Saison 1957/ 1958

hinten von links:

Franz Thöne, Alois Flore, Alfons Blömeke, Hubert Blömeke, Heinrich Brenke, Alfred Herdes, Albert Brenke

vorn von links: Gerhard Fritz, Hans Aisch, Franz Isermann, Karl Brenke, Willi Frautschi

Mannschaft Ende der 1960er

hi. v. links: Adolf Maas, Karl-Heinz Ortwein, Hans-Josef Rose, Walter Gellings, Uwe bei der Kellen, Alfons Blömeke vo. v. Links: Walter Rose, Bernhard Flore, Friedhelm Rose, Herbert Budnik, Gerhard Fritz

Mannschaft von 1973

von links: Walter Rose, Werner Mantel, Bernhard Frese, Peter Thöne, Otto Flore, Werner Berendes, Gerd Bayer, Gerhard Fritz, Roland Budnik, Heribert Thöne, Bernhard Flore, Trainer Karl-Heinz Ortwein

Mannschaft 1999

hinten von links:

Trainer Herbert Laskowski, Carsten Kipper, Michael Müller, Karsten Knippschild, Dieter Trisic, Michael Bach, Heinrich Nolte, Edgar Kirsch, Andreas Laskowski

vorn von links:

Wolfgang Schulz, Guido Müller, Daniel Warzecha, Reimund Jochheim, Werner Trisic, Frank Müller, Georg Urbanczyk

 

A-Liga Aufstieg 1999

hi.v.l.: Mario Flore, Christoph Dielmann, Werner Trisic, Edgar Kirsch, Michael Kast, Gregor Thöne, Tobias Bolte, Dieter Trisic, Dirk Ahlemeyer, Michael Müller, Trainer Herbert Laskowski, 1. Vorsitzender Thomas Flore

vo.v.l.: Holger Warzecha, Guido Müller, Thomas Thöne, Karsten Knippschild, Martin Blahout, Hartmut Kühne, Thomas Georgi, Daniel Warzecha, Andreas Laskowski, Oliver Heinemann

Mannschaft 2003

 

 

 

Foto stehend v.l.n.r.: Karsten Knippschild (Trainer), Patrick Schäfer, Tobias Bolte, Carsten Kipper, Michael Bach, Thomas Thöne, Thomas Georgi, Werner Raatz, Andreas Laskowski (Betreuer)

knieend v.l.n.r.: Gregor Thöne, Christoph Trilling, Tim Künne, Matthias Kaiser, Daniel Wazecha, Martin Blahout, Dieter Trisic, Edgar Kirsch, Lukas Gawelek, Klaus Tanz

Aufstieg in die B-Liga am Ende der Serie 2005/ 2006

 

 

Am 28.05.2006 war der letzte Spieltag der Meisterunde 2005/2006. Die SF Calenberg waren zu Gast bei der SG Bühne/ Körbecke II. Das Spiel endete 1:3 für Calenberg.

 

Dies bedeutete, dass Calenberg mit 20 Punkten und einer Tordifferenz von +11 den ersten Platz vor Welda, ebenfalls 20 Punkte mit einer Tordifferenz von +3 belegte und in die Kreisliga B aufstieg.

 

Nebenstehendes Bild entstand unmittelbar nach Abpfiff der Partie auf dem völlig durchweichten Platz in Körbecke.

Letzter Spieltag 2005/2006: Aufstieg in die B-Liga

Siegreiche Calenberger nach dem Spiel auf dem durchweichten Platz in Körbecke - Aufstieg in die B-Liga

hi.v.l.: Manuel Schröder, Tim Künne, Dieter Trisic, Edgar Kirsch, Michael Bach, Jochen Halkowitz, Daniel Bodemann, Tobias Bolte, Carsten Kipper, Matthias Kaiser, Andreas Laskowski, Trainer Karsten Knippschild

vo.v.l.: Sascha Trisic, Tim Trisic, Cedric Künne, Werner Raatz, Christoph Trilling, Martin Blahout, Daniel Warzecha, Thomas Thöne, Klaus Dieter Tanz, Florian Tanz Gregor Thöne

Mannschaft 2006

hinten: Karsten Knippschild, Jochen Halkowitz, Edgar Kirsch, Carsten Kipper, Michael Bach, Werner Raatz, Tobias Bolte, Andreas Laskowski, vorn: Lukas Gawelek, Klaus Tanz, Dieter Trisic, Daniel Warzecha, Matthias Kaiser, Thomas Thöne, Christoph Trilling

Seniorenmannschaft Hinrunde 2009/2010

B-Liga Aufsteiger

Teil I: Mannschaft aus der Hinrunde 2009/2010

 

 

 

Hintere Reihe v. l.:  Matthias Kaiser, Christoph Schnückel, Thomas Thöne, Dimitri   Kulitschenko, Bernd Sinemus, Christoph Reichenbach, Daniel Brünger, Tobias Bolte, Dieter Trisic, Andreas Laskowski

Vordere Reihe v. l.: Florian Tanz, Steffen Krantz, Sebastian Georgi, Maik Wilke, Jim-Marc Pluta, Christoph Bremer, Klaus Dieter Tanz

Aufstieg in die B-Liga am Ende der Saison 2009/2010

B-Liga Aufsteiger

Teil II: Mannschaft der Rückrunde

Das Saisonziel, der Aufstieg in die B-Liga wurde, wenn auch glücklich, erreicht!

 

Durch die Integration einiger Spieler aus der eigenen Jugend gelang es den Sportfreunden aus der C-Liga in die B-Liga aufzusteigen.

 

Minimalziel für die neue Saison 2010/ 2011 ist natürlich der Klassenerhalt. Darüber hinaus wird eine möglichst gute Platzierung angestrebt.

 

Das unten abgebildete Foto zeigt die Calenberger Mannschaft vor dem Meisterschaftsspiel gegen Nörde, die ebenfalls aufgestiegen sind.

 

Leider waren am Tag als das Foto gefertigt wurde nicht alle Spieler anwesend, die jedoch auch einen erheblichen Anteil zum Erfolg der Mannschaft beigetragen haben.

Es fehlen:

Bernd Sinemus, Christoph Reichenbach, Christoph Bremer, Markus Heinemann, Dimitri Kulitschenko und Betreuer Andreas Laskowski

 

 

 

Abgebildet sind:

Hintere Reihe von links: Tobias Driller (Spielertrainer), Tobias Bolte (Co-Trainer und A-Jugendbetreuer), Steffen Krantz, Matthias Kaiser, Pascal Pluta, Dieter Trisic, Thomas Thöne

Kniend von links: Marco Nolte, Christoph Schnückel, Jim-Marc Pluta, Rainer Schnückel, Fabian Wienand, Klaus-Dieter Tanz, Florian Tanz, Gregor Thöne

Mannschaft der Meisterrunde 2009/2010

B-Liga Mannschaft 2010

B-Liga Mannschaft 2010
Foto: Westfalen-Blatt (Günter Sarrazin)

B-Liga Mannschaft 2010

Hintere Reihe von links:

Tobias Bolte , Tobias Driller (Spielertrainer), Daniel Bodemann, Marco Nolte, Christoph Schnückel, Andreas Laskowski (Betreuer)

Mittlere Reihe von links:

Erik Storch, Christoph Reichenbach, Jim-Marc Pluta, Matthias Kaiser, Gregor Thöne

Vordere Reihe von links:

Pascal Pluta, Michael Busch, Christoph Schneider, Florian Tanz, Klaus-Dieter Tanz

Es fehlen:

Marko Schulz, Tim Pellny, Bernd Sinemus, Nils Rasche, Dimitri Kulitschenko, Erik Schröder, Thomas Thöne, Maik Wilke, Steffen Krantz

1. Mannschaft SF Calenberg 2011 - 2013

hi. v.l.: Spielertrainer Holger Warzecha, Michael Busch, Erik Schröder, Tim Pellny, Christoph Reichenbach, Christoph Schnückel, Leon Hottenträger, Sergej Mergel, Trikotsponsor Peter Warzecha

vo.v.l.: Sebastian Schnückel, Manuel Chalas, Sebastian Georgi, Maik Wilke, Dimitri Kulitschenko, Luigi de los Santos, Daniel Warzecha

es fehlen: Rene Grote, Christian Grote

2. Mannschaft SF Calenberg 2011/ 2012

Hi.v.l.: Coach Dieter Trisic, Gregor Thöne, Nico Obersiebrasse, Julian Skroch, Nils Rasche, Thomas Thöne, Jan Bettermann, Tobias Bolte, Betreuer Michael Müller

Vo. v.L.: Stefan Warnke, Enes Ceylan, Sebastian Schnückel, Julian Fleing, Matthias Kaiser, Guido Müller, Carsten Kipper

Es fehlen: Marco Schulz, Pascal Pluta, Marco Nolte, Thomas Georgi, Christian Heinemann, Michael Bach, Frank Müller

2. Mannschaft 2012/ 2013

hi. v.l.: Betreuer Michael Müller, Matthias Kaiser, Dennis Thill, Thomas Thöne, Sergej Mergel, Nils Rasche, Tobias Bolte, Carsten Kipper, Enes Ceylan, Julian Skroch, Coach Dieter Trisic

Vo.v.l.: Jan Bettermann, Pascal Skroch, Guido Müller, Julian Fleing, Luigi de los Santos, Max Hensa, Tobias Müller, Jason Kaiser, Sebastian Schnückel, Stefan Warnke

B-Liga Herbstmeister 2012

hi.v.l.: 1. Vorsitzender Matthias Kaiser, Michael Busch, Christoph Schnückel, Nils Rasche, Nico Obersiebrasse, Tim Pellny, Erik Schröder, Leon Hottenträger, Betreuer Andreas Laskowski

vo.v.l.: Spielertrainer Holger Warzecha, Manuel Chalas, Sebastian Georgi, Maik Wilke, Daniel Warzecha, Rene Grote

1. Mannschaft 2013/ 2014

hi.v.l.: Erik Storch, Trainer Carsten Soethe, Michael Busch, Leon Hottenträger, Frank Zierau, Christoph Reichenbach, Mike Hildebrandt, Erik Schröder, Christian Grote, Betreuer Andreas Laskowski

vo.v.l.: Sebastian Georgi, Rene Grote, Max Sander, Maik Wilke, Sebastian Schnückel, Christoph Schnückel, Tim Pellny

SF Calenberg II 2013/ 2014

hintere Reihe von links:

Gregor Thöne, Betreuer Michael Müller, Marco Sicke, Matthias Kaiser, Carsten Soethe, Nico Obersiebrasse, Jan Bettermann, Spielertrainer Tobias Bolte und Thomas Thöne

vordere Reihe von links:

Martin Lasota, Pascal Skroch, Julian Fleing, Guido Müller, Pierre Hochbach, Jason Kaiser, Tom Rose, Tobias Müller

Veranstaltungskalender

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

News

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.